Philosophie


Qualität ist der Maßstab unseres Handelns

Als Autolackier- und Karosserie-Fachbetrieb bieten wir Lackierarbeiten und Unfallinstandsetzung, einen außergewöhnlichen Kundenservice und weitere Dienstleistungen rund ums Auto an unserem Standort in Südkirchen an. Die hohe Qualität unserer Produkte ist der Maßstab für unser gesamtes Handeln.

Lackiererei Wacker Südkirchen Büro

Wir leisten Service am Kunden

Die persönlichen Wünsche unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Geschehens. Durch qualifizierte Beratung, faire Angebote und Flexibilität haben wir uns über Jahrzehnte einen Kundenstamm aufgebaut, der uns hohe Wertschätzung entgegenbringt. Das Urteil des Kunden über unsere Arbeitsergebnisse ist ausschlaggebend für unseren weiteren Erfolg. Wir bezeichnen unsere Haltung auch als „Service am Kunden“.

Verantwortung erfordert Wissen

Aktuelles Fachwissen ist die Grundlage für unsere Produktqualität. Die regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist die Voraussetzung dazu. Wir schulen unser Team selbst zum Umgang mit Farb- und Lackmitteln, wir engagieren externe Fachexperten, die in unser Unternehmen kommen oder nutzen die Angebote externer Bildungsdienstleister, um unser Know-how laufend auf den aktuellen Stand zu halten. Die Fortbildungen ermöglichen unseren Gesellen mehr Verantwortung zu übernehmen und im Unternehmen aufzusteigen.

 

Junge Menschen auf den Berufsweg bringen

Die gewerbliche Ausbildung ist ein fester Bestandteil unseres Unternehmens. Wir bilden sowohl junge Männer als auch junge Frauen im Fahrzeuglackiererhandwerk sowie im Karosseriebau aus. Damit sichern wir uns unseren zukünftigen Bedarf an qualifizierten Fachkräften. Wir sehen in unserem Ausbildungsengagement eine starke Herausforderung, sind jedoch überzeugt, dass sich diese Investition in die Entwicklung junger Menschen sowohl für den Betrieb als auch für die Gesellschaft lohnt. Wir unterstützen deshalb auch benachteiligte Jugendliche bei ihrem Start ins Berufsleben.

Lackiererei Wacker Südkirchen Team

Sich die Gesundheit der Mitarbeiter erhalten

Die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter hat in unserem Handwerk einen besonderen Stellenwert. Der Arbeitsschutz hat deshalb oberste Priorität. Wir informieren unser Team regelmäßig über die gesundheitlichen Gefahren, die mit dem Umgang der Arbeitsmaterialien verbunden sind. Wir arbeiten möglichst mit lösungsmittelfreien Produkten. 2003 haben wir uns für den Einsatz umweltfreundlicher Wasserlacke entschieden, seit 2007 besteht dazu eine gesetzliche Pflicht. Wir setzen technische Hilfsmittel zur Arbeitserleichterung ein, achten aber auch auf die Anwendung einfacher Verhaltensregeln zur Vorbeugung von Krankheiten.

 

Den Mitarbeiter als Menschen sehen

Wir sehen unsere Mitarbeiter als Menschen. Unsere Arbeitsbedingungen gestalten wir familienfreundlich, um dauerhaft mit unseren Teammitgliedern zusammenzuarbeiten. Die persönlichen Belange unserer Mitarbeiter haben wir im Auge. Wir suchen mit ihnen gemeinsam nach individuellen Lösungswegen. Bei Bedarf finden wir für sie heraus, wer ihnen zusätzlich weiterhelfen kann. Bei unserer jährlichen Weihnachtsfeier blicken wir gemeinsam auf das Geschaffene zurück, schauen auf das kommende Jahr und fördern so unsere Gemeinschaft.